Delikatessen beim Uvs Nur See

Heute konnten auch wir den praktischen und theoretischen Kurs erfolgreich abschliessen. Wir waren positiv überrascht über die Motivation und den Kenntnisstand der meisten Kursteilnehmerinnen und sind zuversichtlich, dass die mongolischen Ärztinnen die Weiterbildung bald in eigene Hände nehmen können. 
Bei schönster Wolken/Sonne Stimmung fahren wir mit Worldvision gesponserten 4x4 mit dem ganzen Kursteam und einem noch nicht gehäuteten Schaf im Kofferraum zum Uvs Nur See. Auch heute werden wir wieder mit mongolischem Eintopf beglückt und das Filet des Schafes scheint die Nackenfettschwarte zu sein, die den Gästen und dem Gastgeber vorbehalten ist. Anstandshalber kauen wir 20 Minuten ergeben auf dieser "Delikatesse" rum, bis wir es unbeobachtet dem streunenden Hund weitergeben, der es besser zu schätzen weiss als wir. Unser Kursende zelebrieren wir nicht in weissen Schürzen aber Barfuss im lauwarmen See, siehe Foto. 

Images: