das Kontrastprogramm

Vor den Abschlussworten unseres Präsidenten möchten wir doch noch das gestrige Kontrastprogramm erwähnen. Nach erfolgreich abgeschlossenem Refresherkurs, schon gut fortgeschrittenem Basic Course und autoritärem Durchsetzungsprogramm im Maternitiy 1 führten uns Davaa und Tulgaa durch den Blackmarket. In wirrem Durcheinander werden gefälschte Nike's, traditonelle warme Schuhe aus Rentier, Hund oder Fuchsfell, Recyclierte Handtücher, halbe Lastautos etc etc angeboten. Überall versuchen die Leute aus auch nur dem kleinsten Besitz ein Bisschen Geld zu machen. Dankbar für den Umstand, dass noch mit all unseren Portemonnaies und Handys in der Tasche, fahren wir weiter ins Wellness-Clubhaus des neuen Golfclubs von UB. Ein krasser Kontrast. Extra für das Europa-Asien Meeting mit Merkel, Ammann und allen europäischen Hot-shots dieses Frühjahr wurden eine Edeljurte, neue Bungalows, ein Spa und eben ein Golfclub aufgebaut. Das ganze Gebiet wird vom Militär überwacht. Nicht ganz wohl (mit leichten individuellen Unterschieden) in dieser Umgebung essen wir ein europäisiertes mongolisches Znacht und fahren dann wieder zurück ins Chaos von UB. Auch in diesem Land wird das Gefälle zwischen arm und reich weiter zunehmen... traurig aber wahrscheinlich nicht mehr aufzuhalten.

Images: